DATEN WERDEN VERARBEITET!
MERKLISTE
Suchort:

 

AUS DEM RICHTIGEN HOLZ GESCHNITZT –

WERDE SCHREINER/in!

OHNE SCHREINER GEHT‘S NICHT! Schreinerprodukte sind überall zu finden. Ob in den eigenen vier Wänden, in Geschäften, auf Messen, in öffentlichen Gebäuden oder in der Gastronomie. Die Menschen setzen auf Qualitätsarbeit vom Schreiner.


Der Beruf des Schreiners und der Schreinerin bietet daher vielfältige Einsatzgebiete, z.B. in der Möbelindustrie (Einzelmöbel, Einbaumöbel, Küchen, Wohnraummöbel etc.), bei den Inneneinrichtungen von Gebäuden, privat wie gewerblich (z.B. Ladenbau, Hotels etc.), bei der Herstellung von Bauteilen (z.B. Treppen, Böden, Türen, Tore, Fenster, Fenster- und Türelemente ), bei Messebauten etc.

 

Um Nachwuchskräfte im Handwerk zu sichern, bildet die Firma Köhnlein Türen in Stimpfach Schreiner/innen und Holzmechaniker/innen aus. Wir waren vor Ort und haben uns die Firma Köhnlein und den Beruf des Schreiners einmal genauer angeschaut.


Seit 1932 werden in der familiengeführten Köhnlein Unternehmensgruppe, nach dem Motto „HOLZ IST EIN GESCHENK DER NATUR“, Echtholztüren, Zargen und Sonderelemente individuell in vielfältigen Oberflächen produziert und veredelt. Die Verbindung traditioneller Handwerkskunst mit modernsten, industriellen Fertigungsverfahren schafft Programmvielfalt und ein hohes Maß an Qualität. Am meisten hat uns überrascht, was hinter der Herstellung einer Tür steckt. Denn Tür ist nicht gleich Tür! Von individuellen, maßgeschneiderten Türen mit viel Liebe zum Detail über ein breites Serienprogramm werden bei Köhnlein hochwertige Innentüren, Haustüren, Objekttüren und Funktionstüren gefertigt. Diese können auf Wunsch auch mit Brandschutz-, Einbruchschutzund Schallschutzfunktionen ausgestattet werden. Trotz eines schnelllebigen Technologie-Zeitalters steht im Hause Köhnlein der Mensch mit seinem handwerklichen Know-How im Vordergrund. An 6 Produktionsstandorten ausschließlich in Deutschland und Österreich fertigt Köhnlein Türen für jeden Bedarf.

Einer der Auszubildenden der Firma Köhnlein Lukas Meißner hat uns erzählt, wie die Ausbildung als Holzmechaniker aufgebaut ist und was ihm am meisten Spaß macht. Die Ausbildung zum/zur Schreiner/in und Holzmechaniker/in dauert drei Jahre und ist dual aufgebaut. Im 1. Ausbildungsjahr wird die theoretische Grundlage mit einem Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) geschaffen. Das praktische Handwerk wird ab dem 2. Ausbildungsjahr im Betrieb erlernt und an bestimmten Wochentagen theoretisches Wissen rund um Holz in der Berufsschule vertieft.


Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden in Teams das Be- und Verarbeiten von Holz, Holzwerkstoffen und sonstigen Werkstoffen zu Holzbauteilen wie z.B. Türen oder Zargen. Mit  handwerklichem Geschick eignen sich die Auszubildenden den Umgang mit einer Vielzahl von  Werkzeugen wie Hobel, Feile und Säge an und lernen die Durchführung von Messungen. „Man sieht,  was man gemacht hat!,“ schwärmt Lukas Meißner bei der Frage, was ihm an seiner  Holzmechanikerausbildung am meisten Spaß macht. Denn das Herstellen, Vormontieren,  Zusammenbauen und Demontieren von Teilen sowie die Behandlung von Oberflächen gehören  ebenfalls zu den Aufgaben des Holzmechanikers und der Schreiners. Lukas erklärt, dass das Arbeiten  mit verschiedenen Materialien wie Glas oder Metall in Kombination mit traditionellem Holz die Arbeit  sehr faszinierend macht, weil dadurch sehr moderne Wirkungen in der Optik erzielt werden können.

„Langweilig wird es garantiert nicht, denn auch die Bedienung und Programmierung von CNC-gesteuerten Bearbeitungsmaschinen und das Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen lerne ich während meiner Ausbildung“, erzählt der Köhnlein Auszubildende begeistert. Die Verbindung der traditionellen Holzbearbeitung mit modernster Technik wie Oberflächenanlagen mit Spritzrobotern oder 5-Achs-CNT-Bearbeitungszentren machen den Beruf des Schreiners und Holzmechanikers vielseitig und spannend. Mit diesen modernsten Industrieanalgen ausgestattet, bietet Köhnlein Türen den  Auszubildenden ein interessantes abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit sehr guter  Teamatmosphäre. Denn jeder Auszubildende wird „an die Hand genommen“. Sie durchlaufen im Betrieb verschiedene Stationen bzw. Abteilungen und bekommen so einen Einblick in jeden Bereich. Gut  ausgebildete Fachkräfte und Ausbilder begleiten die Auszubildenden und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


Das solide und langfristig orientierte Familienunternehmen in Stimpfach zielt auf die Übernahme der Auszubildenden, um den zukünftigen Fachkräftebedarf zu sichern. Daher setzt der Türenhersteller auf eigenverantwortliche Aufgaben, Vielseitigkeit und Flexibilität sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen während und nach der Ausbildung.


Die erstklassige Ausbildung als Schreiner/in bei Köhnlein Türen bietet darüber hinaus hervorragende Perspektiven für die Zukunft. Denn auch Weiterbildungsmaßnahmen sind im Beruf als Schreiner/in oder Holzmechaniker/in möglich. Ob zum Meister oder Techniker, ein Studium zum Holzingenieur oder eine kaufmännische Weiterbildung, die Firma Köhnlein unterstützt ihre Mitarbeiter.


Du bist aus dem richtigen Holz geschnitzt? Dann mach was daraus und werde Schreiner/in!


Du bist dir nicht sicher ob dieser Beruf das Richtige für dich ist? Kein Problem! Die Firma Köhnlein bietet Praktikumsplätze an, um als Schreiner/in und Holzmechaniker/in reinzuschnuppern. Auch Industriekaufleute, Mediengestalter oder Informatiker werden bei der Firma Köhnlein ausgebildet.

Köhnlein GmbH  |  Heribert-Unfried-Str. 8-10   |  D-74597 Stimpfach  |  Tel.: +49 (0) 7967 / 154 - 0  |  Fax: +49 (0) 7967 / 154 - 46  |  info@koehnlein-tueren.de
Köhnlein GmbH  |  Heribert-Unfried-Str. 8-10   |  D-74597 Stimpfach
Tel.: +49 (0) 7967 / 154 - 0  |  Fax: +49 (0) 7967 / 154 - 46  |  info@koehnlein-tueren.de
MENÜ rechts
IHRE WUNSCHTÜR

IHRE WUNSCHTÜR IN DER KÖHNLEIN TÜRENWELT


IHRE MERKLISTE

KÖHNLEIN TÜREN
KAUFEN

KÖHNLEIN
TÜRENLEXIKON

WARUM
KÖHNLEIN TÜREN

KONTAKT

News
Jobs

STELLENANGEBOTE


INITIATIVBEWERBUNG WILLKOMMEN!

Keine passende Stelle für Sie dabei? Dann bewerben Sie sich einfach initiativ bei uns. Wir sind stets an engagierten und leistungsfähigen Mitarbeitern interessiert.


           
www.koehnlein-tueren.de
1/1
0
0
0