DATEN WERDEN VERARBEITET!
MERKLISTE
Suchort:

PFLEGEHINWEISE

Wenn Sie diese Pflegehinweise beachten,
werden Sie über viele Jahre Freude an
ihren Köhnlein-Innentüren Haben.

KÖHNLEIN INNENTÜREN: WARTUNGS- UND PFLEGEANLEITUNG

Weitere Informationen zu Pflege und Wartung sowie Hinweise und Tipps finden Sie in der Köhnlein Innentüren - Wartungs- und Pflegeanleitung.

Weitere Informationen zu Pflege und Wartung sowie Hinweise und Tipps finden Sie in der Köhnlein Innentüren - Wartungs- und Pflegeanleitung.

PFLEGE UND REINIGUNG VON CPL- UND HPL-OBER­FLÄCHEN

PFLEGE: Diese Schichtstoffe bedürfen wegen ihrer widerstandsfähigen, hygienischen und dichten Oberfläche keiner besonderen Pflege. Diese Oberflächen sind leicht zu reinigen.


NORMALE VERSCHMUTZUNG: Reinigung mit warmem Wasser, sauberem Putzlappen, weichem Schwamm oder weicher Bürste. Handelsübliche Haushaltsreinigungsmittel, Schmierseife oder Kernseife (ohne scheuernde Bestandteile) verwenden. Anschließend mit sau­berem Wasser feucht nachwischen und das Reinigungs­mittel restlos entfernen, um eine Schlierenbildung zu vermeiden. Mit saugfähigen, sauberen Wisch- oder Papiertüchern die Oberfläche nachtrocknen.


HARTNÄCKIGE VERSCHMUTZUNGEN AUF DER FLÄCHE: Verschmutzungen wie Lack- und Klebstoffreste, Tinte, Kugelschreiberfarbe, Filzschreiber, Lippenstift und ähnliches. Derartige Verschmutzungen lassen sich in der Regel mit organischen Lösungsmitteln wie Spiritus, Aceton oder Waschbenzin entfernen. Wichtig ist hierbei, dass Sie die Reste des organischen Lösungsmittels danach restlos entfernen, z. B. mit warmem Wasser und gewöhnlichem Haushaltsreiniger auf- / weg­nehmen und anschließend mit einem sauberen Tuch gut nachtrocknen.

ACHTUNG: Diese Lösemittel dürfen nur sehr vorsichtig und nur auf der Fläche angewendet werden. Kantenbereiche oder Übergänge zu anderen Oberflächen und deren Verklebungen können dadurch beeinträchtigt werden. Machen Sie zuerst einen Versuch an einer nicht sichtbaren Stelle und beachten Sie bei derartigen Mitteln die Herstellerempfehlungen!

PFLEGE UND REINIGUNG VON LACKIERTEN OBER­FLÄCHEN

z. B. Farblackierte Oberflächen, lackierte echtholzfurnierte Oberflächen und lackierte Massivholz Oberflächen


PFLEGE: Diese Oberflächen bedürfen keiner speziellen Pflege, von einer Behandlung mit Pflegemitteln oder dergleichen raten wir ab.

TIPP: UV-Strahlung verändert die Farbe von Furnier und Massivholz. Achten Sie darauf, dass Türblätter / Holzteile nicht über längere Zeit teilflächig dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Umrisse durch Farbunter­schiede werden dadurch sichtbar (Bilderrahmeneffekt).


REINIGUNG: Fügen Sie handwarmem Wasser eine kleine Menge Geschirrspülmittel oder vergleichbaren Haushaltsreiniger hinzu. Achten Sie bei der Wahl des Reinigungsmittels darauf, dass dieses keine scheuernden, scharfen und alkoholischen (wasserlöslichen) Lösemittel enthält. Verwenden Sie ein fusselfreies Tuch und reinigen Sie die Ober­fläche nur im leicht feuchten Zustand, gut nachtrocknen.

PFLEGE UND REINIGUNG VON GEÖLTEN HOLZOBER­FLÄCHEN

PFLEGE: Diese Oberflächen sollten von Zeit zu Zeit nach­geölt werden. Beachten Sie dazu die Hinweise des Pflegeölherstellers.


REINIGUNG: Verstaubte Oberflächen mit einem Tuch reinigen.

PFLEGE UND REINIGUNG VON GLÄSERN, GLASOBERFLÄCHEN UND GANZGLASTÜREN

Verwenden Sie bei leichten Verschmutzungen grundsätzlich klares, warmes Wasser. Keine Trockenreinigung durchführen. Fensterleder, Schwämme oder andere Tücher müssen frei von Schmutzpartikeln sein, da diese Kratzer verursachen können. Vermeiden Sie jedes Reinigen mit scheuernden oder kratzenden Materialien. Auch übliche Haushaltsreiniger sollten nicht für die Glaspflege eingesetzt werden. Üben Sie beim Reinigen keinen Druck aus und verwenden Sie keine Säuren, Waschlaugen sowie fluoridhaltige Mittel.

PFLEGE UND REINIGUNG VON EDELSTAHL

NORMALE VERSCHMUTZUNGEN: Fingerspuren o. ä. lassen sich mit warmem Wasser und etwas Geschirrspülmittel entfernen. Verwenden Sie hierzu ein weiches Tuch.


HARTNÄCKIGE VERSCHMUTZUNGEN: Reinigung mit haushaltsüblicher Reinigungsmilch und einem eisenfreien Reinigungsschwamm. Nach der Reinigung die Oberfläche mit klarem Wasser nachreinigen. Um die Bildung von Kalkflecken zu verhindern, wischen Sie die Oberfläche mit entmineralisiertem Wasser ab. Reiben Sie die Oberfläche abschließend mit einem Tuch trocken.


BAUVERSCHMUTZUNGEN: Zement-, Mörtel- oder Gipsspritzer müssen noch vor dem Erhärten entfernt werden. Danach mit klarem Wasser nachreinigen und trocken reiben. Farbspritzer: Reinigung mit speziellen alkalischen oder lösemittelbasierten Reinigern. Mit klarem Wasser abwischen.
Bei der Verwendung von speziellen Reinigungsmitteln, die oft eine Pflegekomponente enthalten, sollte mit einem trockenen, weichen Tuch nachpoliert werden. Verwenden Sie keine chlorid- oder salzsäurehaltigen Reinigungsmittel, Bleichmittel, scheuernde Reinigungsmittel, Silberputzmittel, eisenhaltigen Scheuerschwämme, Stahlwolle o. ä.

PFLEGE UND REINIGUNG VON ALUMINIUM / ELOXALOBERFLÄCHEN

Verwenden Sie klares, warmes Wasser mit geringem Zusatz von pH-neutraler Seife mit einem Schwamm oder Tuch. Verwenden Sie keine sauren oder alkalischen Reinigungsmittel, keine Seifenlauge und keine scheuernden Reinigungsmittel.

PFLEGE UND REINIGUNG VON PULVERBESCHICHTUNGEN

Verwenden Sie klares, warmes Wasser mit geringem Zusatz von neutralem Reinigungsmittel. Verwenden Sie keine scheuernden Reinigungsmittel.

Köhnlein GmbH  |  Heribert-Unfried-Str. 8-10   |  D-74597 Stimpfach  |  Tel.: +49 (0) 7967 / 154 - 0  |  Fax: +49 (0) 7967 / 154 - 146  |  info@koehnlein-tueren.de
Köhnlein GmbH  |  Heribert-Unfried-Str. 8-10   |  D-74597 Stimpfach
Tel.: +49 (0) 7967 / 154 - 0  |  Fax: +49 (0) 7967 / 154 - 146  |  info@koehnlein-tueren.de
MENÜ rechts
INNENTÜREN

INNENTÜREN ÜBERSICHT

MEINE WUNSCHTÜR

IHRE WUNSCHTÜR IN DER KÖHNLEIN TÜRENWELT


IHRE MERKLISTE

KÖHNLEIN TÜREN
KAUFEN

Köhnlein Türen kaufen

KÖHNLEIN
TÜRENLEXIKON

Köhnlein Türenlexikon

WARUM
KÖHNLEIN TÜREN

Warum Köhnlein Türen?

KONTAKT

Kontakt
News
Jobs

STELLENANGEBOTE

VERSCHIEDENE VERTRIEBSGEBIETE IN DEUTSCHLAND:

Außendienstmitarbeiter (m/w/d)

Gebietsverkaufsleiter (m/w/d)

Junior-Verkäufer (m/w/d)

 

STANDORT D-74597 STIMPFACH:

3D-Artist / 3D-Designer (m/w/d)

Kaufmännische Mitarbeiter (m/w/d)

Bürohelfer/in (m/w/d)

Lohnbuchhaltung / Personalwesen (m/w/d)

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Disponent / Fuhrparkmananger / Speditionskaufmann/-frau (m/w/d)

Teamleiter Türen- / Zargenproduktion (m/w/d)

Schreiner / Holzmechaniker (m/w/d)

Tischlermeister / Schreinermeister / Holztechniker (m/w/d)

Maschinenführer / Anlagenführer (m/w/d)

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Lackierer / Maler (m/w/d)

Lagermitarbeiter / Lagerhelfer (m/w/d)

Mitarbeiter Verladung (m/w/d)

LKW-Fahrer (m/w/d)

Betriebselektriker / Mechatroniker (m/w/d)

Teamleiter Vertriebsinnendienst (m/w/d)

Vertriebsmitarbeiter Fachhandel (m/w/d)

Vertriebsmitarbeiter Objekt (m/w/d)

Web-Entwickler / Web-Programmierer (m/w/d)

Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)

 


INITIATIVBEWERBUNG WILLKOMMEN!

Keine passende Stelle für Sie dabei? Dann bewerben Sie sich einfach initiativ bei uns. Wir sind stets an engagierten und leistungsfähigen Mitarbeitern interessiert.


           
www.koehnlein-tueren.de
1/1
0
0
0