DATEN WERDEN VERARBEITET!
MERKLISTE
Suchort:

Ist eine aus Papier oder Karton gefertigte Türmittellage. Die Flächenansicht der Einlage ähnelt dem einer Wabe. Köhnlein verwendet für seine Zimmertüren als Mittellage die hochwertige Röhrenspaneinlage.  

Siehe Begriff "Weiß Standard".

KÖNOFREE & KÖNOFREEin sind wandflächenbündige Lösungen für Innentürelemente die nur die Funktionsfugen des Elementes in der Wand benötigen. Die eingeputzte und damit praktisch unsichtbare Aluminiumzarge KÖNOFREE ist die perfekte Weiterentwicklung im Türendesign angepasst an diese Merkmale. Für eine sichere Verbindung zwischen Türelement und Mauerwerk, ohne vorprogrammierte Rissbidung, wird in das KÖNOFREE-Zargenprofil ein Putznetz eingeklickt.

Mehr Informationen

KÖNOFREE, Zarge eingeputzt, Türblatt stumpf, Beispiel: eingeputzte Aluminiumzarge FAZ-45, DIN Links
KÖNOFREE, Zarge eingeputzt, Türblatt stumpf, Beispiel: eingeputzte Aluminiumzarge FAZ-45, DIN Links
KÖNOFREEin, Zarge eingeputzt, Türblatt stumpf eingefälzt, in die Leibung öffnend, Beispiel: eingeputzte Aluminiumzarge FAZin-50, DIN Rechts
KÖNOFREEin, Zarge eingeputzt, Türblatt stumpf eingefälzt, in die Leibung öffnend, Beispiel: eingeputzte Aluminiumzarge FAZin-50, DIN Rechts

KÖNOPLANin & KÖNOPLAN Innentürelemente können ebenfalls wandflächenbündig eingebaut und eingeputzt werden. Dazu wählt man die Variante Holzleibungszarge mit Schattenfuge (HZ-SL). Hier entsteht in Verbindung mit der Grundzarge eine dreiseitige Schattenfuge. Weitere wandflächenbündige Zargenlösungen z.B. mit einem wandflächenbündigen Blockfutter oder flächenbündigen Blockrahmen hat Köhnlein in seinem breiten Türenprogramm. 

Mehr Informationen

Wandflächenbündige Zargenlösungen

 
...
 
KÖNOPLANin, Türblatt stumpf eingefälzt, in die Leibung öffnend, DIN Links
KÖNOPLANin, Türblatt stumpf eingefälzt, in die Leibung öffnend, DIN Links
 
...
 
KÖNOPLAN, Türblatt stumpf einschlagend, DIN Links
KÖNOPLAN, Türblatt stumpf einschlagend, DIN Links

Ist die Art und Weise wie das Türelement zum angrenzenden Bauteil erfolgt (siehe Bild). 

 
...
 

Auf der Baustelle gibt es dieses Maß in der Höhe und in der Breite. Es ist die Wandöffnung.

 

 

Anderer Begriff für Pflege.

WAT ist eine Abkürzung für Wohnungsabschlusstür. Weiterer Begriff: Wohnungseingangstür.

Das WC-Schloss wird für das WC und Bad verwendet. Man verzichtet bei diesem Schloss auf einen Schlüssel. Für das Öffnen und Schließen wird lediglich ein Drehknopf betätigt. Dieser kann im Notfall auch von außen z.B. mit einem Geldstück das in den vorhanden Schlitz des Knopfes eingeführt wird, entriegelt werden.  Mehr Informationen...

 

 

DETAIL: Drehknopf/Rosetten WC-Schloss (links: Innenansicht, rechts: Aussenansicht)
DETAIL:Drehknopf/Rosetten WC-Schloss (links: Innenansicht, rechts: Aussenansicht)
TECHNISCHE ZEICHNUNG: WC-Schloss
TECHNISCHE ZEICHNUNG: WC-Schloss
(Übliche Maße: Deutschland 8 mm, Österreich 8,5 mm, Brand- & Rauchschutztüren 9 mm, Haustüren 10 mm)
 
...
 

Siehe Begriff Wohnungseingangstür.

Ist ein Begriff im Bereich der Schlösser. Kann die Schlossfalle mit dem Schlüssel betätigt werden, handelt es sich um ein Wechselschloss. Es wird benötigt, wenn außen kein Drücker angebracht ist.

Wird normalerweise bei Wohnungsabschlusstüren verwendet. Außen befindet sich ein feststehender Knopf und auf der Wohnungsinnenseite ein Drücker welcher mit der Hand gedrückt das Schloss entriegelt. Die Wechselgarnitur kann in rund oder mit Langschild ausgeführt werden.

Beispiel: Außenseite Langschild mit Knopf oval gekröpft, Wohnungsinnenseite Langschild mit Drücker
Beispiel: Außenseite Langschild mit Knopf oval gekröpft, Wohnungsinnenseite Langschild mit Drücker

Ist ein Begriff im Bereich Glasherstellung. Weißglas kommt häufig bei Möbeln und Türen zum Einsatz. In der Glasherstellung unterscheidet man zwischen Floatglas und Weißglas. Überwiegend wird als Standard Floatglas eingesetzt. Qualitativ besteht zwischen den beiden Glasvarianten kein Unterschied. Auch das Herstellungsverfahren ist ähnlich. Beim Weißglas spricht man auch von einem besonders klaren Floatglas (auch bekannt als OptiwhiteTM oder Ultraclear). Zur Herstellung werden spezielle eisenoxidarme Rohstoffe verwendet. Dadurch ergibt sich eine sehr hohe Lichttransmission und besonders bei dicken Gläsern eine realtiv farbneutrale Durchsicht im Vergleich zum normalen Floatglas.

Bereits in der Standardklasse werden mit neuerster Maschinentechnik umweltfreundliche Lacke, z.B. UV- und Wasserlacke aufgebracht. Die Oberflächenbezeichnung Weiß Standard steht für eine übliche Industrielackierung bei Türen und wird im sogenannten Walzverfahren aufgebracht.

Mehr Informationen

Darstellung: Lackauftrag im Walzverfahren
Darstellung: Lackauftrag im Walzverfahren

Bereits in der Standardklasse werden mit neuerster Maschinentechnik umweltfreundliche Lacke, z.B. UV- und Wasserlacke aufgebracht. Die Oberflächenbezeichnung Weißlack seidenweiß steht für eine sehr hochwertige Lackierung bei Türen und wird im sogenannten Spritzverfahren aufgebracht.

Mehr Informationen

Darstellung: ansatzloser Lackauftrag im Spritzverfahren
Darstellung: ansatzloser Lackauftrag im Spritzverfahren

Der Wetterschenkel ist auf der Außenseite einer Haustür unten angebracht. Dieser ist meist schräg nach außen profiliert und dient zum Ableiten von Schlagregen welcher an der Unterkante des Wetterschenkels über die Tropfkante abläuft.

Darstellung Wetterschenkel
Darstellung Wetterschenkel

WK ist eine Abkürzung für Widerstandklasse.

Beschreibt die einbruchhemmenden Eigenschaften einer Tür und die Zuordnung in die jeweilige Klasse. Widerstandsklassen sind in der DIN 1627 geregelt und sind für den Planer als Orientierung und als Entscheidungsgrundlage zu sehen. Je nach Gebäude, Lage, Sachwert, Nutzung, aber auch Gefahrenrisiko ist die Widerstandsklasse zu wählen. 

Beschreibt eine Zargen- / Rahmenkonstruktion mit einem oder zwei feststehenden Seitenteilen und Oberlicht.

 
...
 

Wohnungseingangstüren von Köhnlein schaffen Sicherheit und Geborgenheit. Es sind Türelemente mit einem speziellen Türblattaufbau und einer stabilen Zargenkonstruktion. Dazu bieten mehrfach verschraubte und mit massiven Stahlplatten verstärkte Sicherheitsschlösser und Sicherheitsschließbleche in Kombination mit den Sicherheitsgarnituren (auch mit Zylinderabdeckung möglich) einen effektiven Schutz vor Einbrechern. 

 
...
 

WÖM ist eine Abkürzung für Wandöffnungsmaß.

Köhnlein GmbH  |  Heribert-Unfried-Str. 8-10   |  D-74597 Stimpfach  |  Tel.: +49 (0) 7967 / 154 - 0  |  Fax: +49 (0) 7967 / 154 - 146  |  info@koehnlein-tueren.de
Köhnlein GmbH  |  Heribert-Unfried-Str. 8-10   |  D-74597 Stimpfach
Tel.: +49 (0) 7967 / 154 - 0  |  Fax: +49 (0) 7967 / 154 - 146  |  info@koehnlein-tueren.de
MENÜ rechts
INNENTÜREN

INNENTÜREN ÜBERSICHT

IHRE WUNSCHTÜR

IHRE WUNSCHTÜR IN DER KÖHNLEIN TÜRENWELT


IHRE MERKLISTE

KÖHNLEIN TÜREN
KAUFEN

Köhnlein Türen kaufen

KÖHNLEIN
TÜRENLEXIKON

Köhnlein Türenlexikon

WARUM
KÖHNLEIN TÜREN

Warum Köhnlein Türen?

KONTAKT

Kontakt
News
Jobs

STELLENANGEBOTE

VERSCHIEDENE VERTRIEBSGEBIETE IN DEUTSCHLAND:

Außendienstmitarbeiter (m/w/d)

Gebietsverkaufsleiter (m/w/d)

Junior-Verkäufer (m/w/d)


STANDORT D-74597 STIMPFACH:

Technischer Zeichner (m/w/d)

Mitarbeiter für die Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)

Fachinformatiker / Informatiker (m/w/d)

WEB-Entwickler / Web-Programmierer TYPO3 (m/w/d)

Marketingmitarbeiter/in Onlinemarketing (m/w/d)

3D-Artist (m/w/d)

Mediengestalter Bild und Ton (m/w/d)

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d)

Vertriebsmitarbeiter Objekt (m/w/d)

Ing. Holztechnik (m/w/d)

Tischlermeister / Schreinermeister / Holztechniker (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Betriebselektriker (m/w/d)

Lackierer (m/w/d)

Schreiner / Holzmechaniker (m/w/d)

LKW-Fahrer (m/w/d)

 


INITIATIVBEWERBUNG WILLKOMMEN!

Keine passende Stelle für Sie dabei? Dann bewerben Sie sich einfach initiativ bei uns. Wir sind stets an engagierten und leistungsfähigen Mitarbeitern interessiert.


           
www.koehnlein-tueren.de
1/1
0
0
0